Aufgewacht!

Nichts für Schläfer…

Scharia – Zurück in die Steinzeit per Islam

Posted by klippundklar - November 5, 2008

pflastersteinUnglaublich! CSU und FDP streiten in Bayern über den von der FDP nominierten Integrationsbeauftragten Georg Barfuß, der sich dafür ausgesprochen hatte, das islamische Recht (Scharia) auch bei uns in Deutschland anzuwenden – wo es mit dem Grundgesetz kompatibel sei. Der informierte Leser weiß, dass dann aber nichts von der Scharia übrig bliebe.

Spätestens jetzt, wünscht man sich den Pisa-Test für Politiker, denn diese Forderung nach der Einführung der Scharia in Deutschland, trägt das Gepräge geistiger Umnachtung. Damit nicht genug. Nun versucht sich der FDP-Mann Barfuss rauszuwinden: “Er meine doch nur Dinge wie Wallfahrten, Beten oder Fasten …” Kennt dieser Mann nicht mal unser Grundgesetz? In Deutschland steht es jedem Menschen frei, zu Beten, zu Fasten oder zu Wallfahren. Und das Schönste: Man kann es auch sein lassen.

. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Deuschland, Frauen, Gesellschaft, Integration, Islam, Kriminalität, Politik | 1 Comment »

Faschismus in Deutschland wieder salonfähig?

Posted by klippundklar - Juni 20, 2008

nazi-aufmarsch-stoppenNoch zu Beginn des Jahres lamentierte das türkische Hetzblatt HÜRRIYET: “Sie verbrennen uns wieder!”. Gemeint waren die Deutschen, wegen der Ludwigshafener Brandkatastrophe. Doch selbst der eilig hinzugezogene türkische Brandexperte konnte nicht den kleinsten Hinweis darauf finden, dass hier Deutsche ihren typischen Gewohnheiten (vergasen, verbrennen und erschießen) nachgegangen sind. Einige meiner deutschen Landsleute werden es sicher bedauern…

Tatsächlich aber, fühlen sich unsere türkischen Mitbürger in Deutschland pudelwohl. Schon ein kleines Fußballspiel steigert ihren Nationalismus ins unermessliche, die medial propagierte “Angst vorm verbrannt werden” tendiert gegen Null. So enthemmt zeigen sie dann ihre wahre politische Gesinnung: Den Faschismus!

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Deuschland, Hannover, Integration | Getaggt mit: | 1 Comment »

Das hat uns noch gefehlt: Islamischer Kindergarten in Hannover

Posted by klippundklar - April 3, 2008

Der Hannoversche Oberbürgermeister Stephan Weil (SPD), ist leidenschaftlich um Integration von Zugewanderten bemüht und hat eigens zu diesem Zweck einen 60-köpfigen Integrationsrat ins Leben gerufen. Eine bunt gemischte Gruppe, wie er selbst sagt. Derzeit ist unser OB aber erstmal “On Tour” und zwar durch die 21 Moscheen der Stadt. Ja, wer hätte Hannover soviel Islam zugetraut?

Die Tour der Leidenschaft, führte ihn auch zur „Islamischen Gemeinschaft Jama‘at un-Nur“, wo man ihm ein großzügiges Integrationsangebot unterbreitete:  Ein islamischer Kindergarten mit dem schönen Namen “Kinderoase“. 

Wenn ich an Oase denke, dann fallen mir gleich Kamele ein…

 achung-kamele.jpg

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Hannover, Integration, Islam, Kinder, SPD | 16 Comments »

Europa kapituliert – Wir nicht!

Posted by klippundklar - April 1, 2008

Kaum etwas hat in letzter Zeit so zur aufgeregten Geschäftigkeit der europäischen Politik beigetragen, wie die Veröffentlichung des islam-kritischen Films Fitna. Der Macher des Films wird von den Zensoren der Massenmedien als “Rechtspopulist” diffamiert, dessen Absicht es angeblich sei, Moslems herabzuwürdigen!

Was ist nun dran an dem 15-minütigen Kurzfilm des Niederländer Geert Wilders?

Nichts als die Wahrheit!

Es ist lediglich ein Zusammenschnitt allseits bekannter Bilder muslimischer “Kulturbereicherung”.  Wilders zeigt nur den offensichtlichen Zusammenhang bestimmter gewaltverherrlichender und fremdenfeindlicher Koran-Verse, mit den von Moslems verübten Gräueltaten. Dieser Zusammenhang ist nicht zu leugnen, denn es kommen im Film auch islamische Gelehrte zu Wort, die an Hand solcher Koran-Stellen zu Hass und Gewalt aufrufen. Auch wenn glücklicherweise die Mehrheit der Muslime nicht gewalttätig ist, der Islam ist es und das zeigt der Film!

Und was zeigen “unsere” Politiker?

Nichts als Feigheit! 

Die Europäische Union hat sich von dem anti-islamischen Film des rechtsgerichteten niederländischen Abgeordneten Geert Wilders distanziert. Alle 27 EU-Außenminister unterstützten die niederländischen Regierung in ihrer Zurückweisung des Filmes, hieß es in einer Erklärung nach einem EU-Treffen am Samstag im slowenischen Brdo. Zu Unrecht setze der Film den Islam mit Gewalt gleich. Die überwiegende Mehrheit der Muslime lehne Extremismus und Gewalt ab. (Quelle: Spiegel-Online)

Bei ARD und ZDF sitzen Sie zwar in der ersten Reihe, aber leider wird Fitna dort nicht gezeigt.  Mach’ Dir selbst ein Bild – hier läuft Fitna mit deutschem Text:

Posted in Deuschland, Europa, Frauen, Fremdenhass, Gay, Gesellschaft, Internet, Islam, Kriminalität, Politik, Terrorismus | Leave a Comment »

Bundestags-Petition für die Gleichbehandlung volksverhetzender Äußerungen

Posted by klippundklar - Februar 15, 2008

bundesadlerJan Timke von der Wählervereinigung Bürger in Wut, hat am 21. Januar eine Petition “Strafen nach dem Strafgesetzbuch: Deutschfeindliche Äußerungen” eingereicht. Mit ihr soll eine Ergänzung von § 130 StGB Abs. 1 StGB durch den Deutschen Bundestag erreicht werden. Es ist klarzustellen, dass auch das Deutsche Volk in seiner Gesamtheit Teil der Bevölkerung Deutschlands ist und damit in den Schutzbereich der Norm fällt. Dabei sollen Herkunft bzw. die Nationalität des Täters keine Rolle spielen. Somit können sowohl ausländische als auch deutsche Staatsangehörige zur Rechenschaft gezogen werden. (PI berichtete).
Nach gegenwärtiger Rechtsauffassung, können pauschal gegen Deutsche gerichtete Beleidigungen wie “Scheiß-Deutsche”, “Schweinefresser” oder “deutsche Schlampen” nicht geahndet werden, obwohl sie geeignet, sind zum Haß gegen Deutsche aufzustacheln bzw. Gewalt- und Willkürmaßnahmen zu provozieren. Nichts anderes als Volksverhetzung!

Mit der Petition an den Bundestag soll erreicht werden, dass die bestehende Gesetzeslücke geschlossen wird. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit.

 Hier zur Petition (Zeichnung leider nicht mehr möglich):

>>> Bundestags-Petition für die Gleichbehandlung volksverhetzender Äußerungen

Selbstverständlich befindet sich mein Name bereits unter der Petition.

Update:

>>>Hier den aktuellen Stand der Petition erfahren

Posted in Berlin, Deuschland, Gesellschaft, Integration, Kriminalität | Leave a Comment »

Juden sollen Moslems vor Assimilation bewahren!

Posted by klippundklar - Februar 13, 2008

tuerkinnen.jpgJuden mussten schon für so manchen schlechten Witz herhalten. Jetzt hat sich Welt-Kommentator Alan Posener einen solchen üblen Scherz erlaubt, um die Worte Erdogans (“Assimilation ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit…”) ins rechte Licht zu rücken.

 

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Deuschland, Gesellschaft, Integration, Islam, Israel, Kriminalität, Türkei | 3 Comments »

Der türkische Dank!

Posted by klippundklar - Februar 6, 2008

LudwigWie 112WED.de berichtet, wurde ein Feuerwehrmann aus Ludwigshafen von türkisch-stämmigen Moslems angegriffen und so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Dies geschah in der Nacht zum 6. Februar in einer Ludwigshafener Gaststätte. Von einer Affekthandlung kann wohl nicht ausgegangen werden, da die “Mitbürger” nach rüpelhaftem Verhalten bereits der Gaststätte verwiesen wurden, aber der Täter später zurückkehrte, um die Tat zu begehen.

Der Feuerwehrmann war als Retter wieder erkannt worden, der bei den Löscharbeiten des Brandes eines Wohnhauses in Ludwigshafen seine Pflicht tat, wo Polizei und Feuerwehr 47 Türken vor dem Flammentod bewahrten.

.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Deuschland, Gesellschaft, Integration, Kriminalität, Politik, Türkei | 2 Comments »

MASSIV – KRANK

Posted by klippundklar - Januar 16, 2008

Es herrscht Krieg auf unseren Straßen. Dass friedliche Mitbürger seit geraumer Zeit, von kriminellen Migranten, regelmäßig zumindest krankenhausreif geprügelt werden, ist leider eine traurige Tatsache.

Doch offenbar bedarf auch dieser Alptraum noch einer “geschmackvollen” musikalischen Untermalung: Gemeint ist der sogenannte “Gangster-Rap”.

Wer meint Gangster gehören in den Knast der irrt, jedenfalls im Deutschland des Jahres 2008. Geht es nach den Managern führender Plattenfirmen (z.B. Sony-BMG), gehören sogenannte Rap-Gangster auf die Bühne und ihre perversen Texte in die Köpfe junger Migranten.

.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Deuschland, Fundsachen, Gesellschaft, Integration, Islam, Kriminalität, Musik | 7 Comments »

Terror allein genügt nicht – Das islamische Theater kommt!

Posted by klippundklar - Dezember 19, 2007

propan1.jpgÜber Erfolg und Misserfolg entscheidet häufig nur die richtige Strategie. Das gilt natürlich auch für Islamisten. Seit Jahren sitzt der einstige Chef-Ideologe des islamischen Terrorismus, Sayyed Imam el Sharif alias “Dr. Fadl”, nun schon im ägyptischen Knast. Da hat er viel Zeit gehabt darüber nachzudenken, wie der Islam im Westen noch besser verbreitet werden kann.

Dabei ist “Dr. Fadl” sicher nicht entgangen, dass die bisherigen islamischen Praktiken von Al Kaida, bei den meisten Bewohnern westlich-demokratischer Staaten auf wenig Gegenliebe gestoßen sind. Besonders die Amerikaner nehmen es den Islamisten auch nach 8 Jahren noch übel, einige tausend ihrer Landleute mittels gekidnappter Verkehrsflugzeuge eingeäschert zu haben.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam, Kriminalität, Terrorismus | Leave a Comment »

Döner – Nur kotzen ist schöner!

Posted by klippundklar - August 28, 2007

Wem angesichts der deutschen Politik noch nicht speiübel ist, dem sei zum Döner geraten. Wie erst jetzt bekannt wurde, sind in Bayern 20 Tonnen Gammelfleisch, auch “K3-Material” genannt, zur Produktion von Döner verwendet worden (Quelle: Spiegel-Online).

Ein aufmerksamer LKW-Fahrer wurde misstrauisch, als er seine stinkige Fracht bei einer Döner-Produktionsstätte abliefern sollte und man darum bat, die Fleischabfälle doch bitte unauffällg abzuladen. Dort machte man sich sofort daran, die verräterischen Etiketten zu entfernen, so dass man im Handumdrehen 1a Dönerfleisch hatte.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Fundsachen, Grüne, Kriminalität | 9 Comments »

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.